Slider

Anstehende Termine

Jul
26

Freitag, 26.07.2024 18:00 - 19:30

Jul
29

Montag, 29.07.2024 19:30 - 21:00

Aug
30

Freitag, 30.08.2024 17:00 - 20:00

Sep
9

Montag, 09.09.2024 19:30 - 21:00

Sep
13

Freitag, 13.09.2024 18:00 - 19:30

Beförderte MitgliederMarkus Hegemann heißt der neue Kommandant der Feuerwehr Ottobeuren. Bei der 152. Generalversammlung wurde er zusammen mit seinen beiden zukünftigen Stellvertretern Michael Höbel und Johann Sauter mit großer Mehrheit von den anwesenden aktiven Wehrmitgliedern gewählt. Sein Vorgänger Claudio Grotto hatte sein Amt aus privaten Gründen nach insgesamt neun erfolgreichen Jahren vorzeitig niedergelegt. Da dieser krankheitsbedingt entschuldigt war, gab sein Stellvertreter Johann Sauter in seinem Bericht einen Überblick über die Einsätze und Aktivitäten im Berichtsjahr. Die 80 aktiven Mitglieder/innen leisteten bei 44 Übungen und 118 Einsätzen zahlreiche ehrenamtliche Stunden. Die Einsätze gliederten sich dabei in 62 Brände, 43 Technische Hilfeleistungen, 4 Einsätze mit Gefahrstoffen und 9 sonstige Einsätze, wie z.B. Sicherheitswachen. Jugendwart Dennis Forstmeier berichtete stolz über die Tätigkeiten der Jugendfeuerwehr, die aktuell aus 30 Jugendlichen besteht. Insbesondere hob er deren großes Engagement bei der jährlichen Christbaumsammelaktion hervor.

Neben den zahlreichen Übungen und Einsätzen kam aber auch das Vereinsleben nicht zu kurz. Vorsitzender Karl-Heinz Bitzer erwähnte diverse Vereinsaktivitäten. Er berichtete auch über den in Ottobeuren abgehaltenen Kreisfeuerwehrtag sowie das anschließende Jubiläumsfest „100 Jahre Leichte Bayern“  im vergangenen Oktober. Hierzu dankte er allen Mitwirkenden und Helfern für das großartige Festwochenende, welches trotz widrigem Wetters von der Bevölkerung sehr gut angenommen wurde.

Neue Kommandantschaft
  Neue Vorstandschaft
v.l.n.r. Bgm. Fries, Michael Höbel, Markus Hegemann, Johann Sauter, KBI Willi Hörberg   V.l.n.r.: Bgm. Fries, Karsten Kochmann, Claudio Weinberger, Sebastian Kreuzer, Daniel Ruf, Michael Barnsteiner, Thomas Büchler

V.l.n.r. Bgm. G. Fries, Michael Höbel,
Markus Hegemann, Johann Sauter, KBI Willi Hörberg

 

V.l.n.r.: Bgm. G. Fries, Karsten Kochmann, Claudio Weinberger,
Sebastian Kreuzer, Daniel Ruf, Michael Barnsteiner, Thomas Büchler

Neben der neuen Kommandantschaft wurde auch die Vereinsvorstandschaft neu besetzt. Mit ebenfalls deutlicher Mehrheit wurden Claudio Weinberger zum Vorsitzenden sowie Sebastian Kreuzer zu seinem Stellvertreter gewählt. Das Amt des Schriftführers übernimmt Daniel Ruf, das des Kassenwarts hält nun Karsten Kochmann inne.  Zu den weiteren Beisitzern wurden Thomas Büchler in der Funktion als Sprecher der aktiven Mannschaft und Michael Barnsteiner als Sprecher der Passiven Mitglieder bzw. Fördermitglieder gewählt.

 

Über eine Beförderung freuen durften sich:

  • Zum Feuerwehrmann:
    Andreas Bauer, Vincent Beutel, Matthias Rodehack, Jonas Sauter, Simeon Schanderl, Niklas Schmid, Julian Schön
  • Zum Oberfeuerwehrmann:
    Simon Dittrich, Thomas Zettler
  • Zur Oberlöschmeisterin:
    Marion Hegemann
  • Zum Brandmeister:
    Markus Hegemann

 

Über eine Ehrung freuen durften sich:

  • Für 20 Jahre aktiven Dienst:
    Larissa Brosig
  • Für 30 Jahre aktiven Dienst:
    Matthias Albrecht, Georg Martin, Andreas Schmid
  • Für 40 Jahre aktiven Dienst:
    Georg Keidler, Klaus Keidler
  • Für 50 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft:
    Engelbert Keidler, Werner Kinzer, Josef Lutz, Otto Wanner, Hans Zedelmayer
  • Für 70 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft:
    Johann Kohler, Hans Bartenschlager, Georg Bäuerle

Abschließend dankte der scheidende Vorsitzende Bitzer der bisherigen Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre und wünschte seinem Nachfolger und der neuen Vorstandschaft gutes Gelingen bei der zukünftigen Führung des Vereins.