• images/Slideshow/BrandMM_2.jpg
  • images/Slideshow/Brand_Stadel.jpg
  • images/Slideshow/DLKMV.jpg
  • images/Slideshow/Helm.jpg
  • images/Slideshow/Hochwasser.jpg
  • images/Slideshow/Jugend1.jpg
  • images/Slideshow/Jugend2.jpg
  • images/Slideshow/MM.jpg
  • images/Slideshow/Magirus_Long.jpg
  • images/Slideshow/Oldtimer.jpg
  • images/Slideshow/Slide_SW.jpg
  • images/Slideshow/Stadel_long.jpg
  • images/Slideshow/Uebung.jpg
  • images/Slideshow/VU_Lkw.jpg
  • images/Slideshow/WBK.jpg

Anstehende Termine

Nov
16

Freitag, 16.11.2018 18:30 - 23:59 Uhr

Nov
19

Montag, 19.11.2018 19:30 - 21:00 Uhr

Nov
21

Mittwoch, 21.11.2018 19:30 - 21:00 Uhr

Nov
23

Freitag, 23.11.2018 18:30 - 20:00 Uhr

Nov
26

Montag, 26.11.2018 19:30 - 21:00 Uhr

v.l.n.r: Armin Kummer, Daniel Ruf, Dennis Fortmeier, Thomas Dolpp, German FriesDieses Jahr fand wieder die jährliche Marktmeisterschaft des Schützenvereins Günztal-Eldern e.V. statt. Auch heuer beteiligten sich wieder rund 750 Schützen aus dem ganzen Ort an der Meisterschaft. Wie jedes Jahr, wollte der Schützenverein auch dieses Jahr wieder 1 Euro pro teilnehmende Person für einen sozialen Zweck spenden. Die vergangenen Jahre konnte so rund 15.000 Euro als Spende überwiesen werden. Dieses Jahr durfte sich dankenswerter Weise die Jugendfeuerwehr Ottobeuren über eine Spende von 1100 Euro freuen. Der Schützenverein rundete hierbei bei der Spende pro Teilnehmer auf einen runden Betrag auf. Zusätzlich wurde die Spende von Firmeninhaber, sowie Mitglied des Schützenvereins Erwin Kohlruß (EURO-Stahlbau GmbH & Co. KG) unterstützt. Die beiden Jugendwarte Dennis Forstmeier und Daniel Ruf erhielten, im Rahmen der Siegerehrung zur Markmeisterschaft, die Spende von Schützenmeister Armin Kummer und Sportleiter Thomas Dolpp überreicht. Die Spende wird dabei natürlich sinnvoll für die Jugendfeuerwehr Ottobeuren eingesetzt. Eine konkrete Investition kann hier noch nicht genannt werden. Die Jugendlichen werden bei der gemeinsamen Entscheidungsfindung natürlich mit eingebunden. Ersten Ideen nach, könnten beispielsweise längst überfällige Spinde für den Jugendraum im Dachgeschoss des Feuerwehrhauses beschafft werden.
Die Jugendfeuerwehr bedankt sich hiermit ganz herzlich beim Schützenverein Günztal-Eldern, sowie bei Firmenchef Erwin Kohlruß für die großzügige Unterstützung. Vielen Dank!

Facebook

Hier gelangt ihr zu unserer Facebook Seite

 

Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Kreis Unterallgäu :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 16/11/2018 - 23:03 Uhr