• images/Slideshow/BrandMM_2.jpg
  • images/Slideshow/Brand_Stadel.jpg
  • images/Slideshow/DLKMV.jpg
  • images/Slideshow/Helm.jpg
  • images/Slideshow/Hochwasser.jpg
  • images/Slideshow/Jugend1.jpg
  • images/Slideshow/Jugend2.jpg
  • images/Slideshow/MM.jpg
  • images/Slideshow/Magirus_Long.jpg
  • images/Slideshow/Oldtimer.jpg
  • images/Slideshow/Slide_SW.jpg
  • images/Slideshow/Stadel_long.jpg
  • images/Slideshow/Uebung.jpg
  • images/Slideshow/VU_Lkw.jpg
  • images/Slideshow/WBK.jpg

Anstehende Termine

Mai
24

Freitag, 24.05.2019 18:30 - 20:00 Uhr

Mai
25

Samstag, 25.05.2019 08:30 - 16:00 Uhr

Mai
27

Montag, 27.05.2019 19:30 - 21:30 Uhr

Mai
31

Freitag, 31.05.2019 18:30 - 20:00 Uhr

Jun
1

Samstag, 01.06.2019 09:00 - 11:00 Uhr

Personen von links nach rechts:  Kommandant Claudio Grotto Kreisbrandrat Alexander Möbus Ernst Schlögel 2. Vorstand Harald Knoflicek 1. Vorstand Karl-Heinz BitzerIm Zuge der 148. Generalversammlung der Feuerwehr Ottobeuren berichteten Kommandant Claudio Grotto und Vorstand Karl-Heinz Bitzer den 178 Mitgliedern von einer hohen Anzahl an Einsätzen sowie von vielfältigen Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr. Die 90 aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr rückten zu insgesamt 143 Einsätzen aus, wodurch sich die Einsatzstunden aller Einsatzkräfte auf 2145 summierten.

Benötigt wurden die Feuerwehrmänner und -frauen zum Großteil zur technischen Hilfeleistung, worunter u.a. Verkehrsunfälle und Personenrettungen zuzuzählen sind. Aber auch einige Brände, Brandmeldeanlagen, Verkehrsabsicherungen sowie Konzert- und Sicherheitswachen forderten häufig den Einsatz der ehrenamtlichen Helfer.

Neben zahlreichen Übungen kam aber auch das Vereinsleben nicht zu kurz. Es wurden 7 Verwaltungsratssitzungen abgehalten sowie viele abwechslungsreiche Veranstaltungen seitens des Vereins durchgeführt, hierunter ist z.B. die alljährliche Christbaumaktion der Jugendfeuerwehr zu nennen. Jugendwart Dennis Forstmeier berichtete freudig, dass  im Laufe des Jahres 6 Eintritte zu verzeichnen waren, wodurch die Jugendfeuerwehr aktuell 28 Mitglieder zählt.

Einige durften sich über eine Beförderung freuen, andere wiederum wurden geehrt, darunter Helmut Brosig und Franz Hoffmann jeweils für 40 Jahre aktiven Dienst (vgl. Foto 2). Einen Grund zur Freude bereiteten die Ehrungen für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit (Klaus Mendler), für 50 Jahre (Johann Moser) und für 55 Jahre Vereinszugehörigkeit (Reinhard Hölzle).

Zu einer ganz besonderen Ehrung gratulierten Kommandant Claudio Grotto sowie Vereinsvorstand Karl-Heinz Bitzer dem langjährigen Feuerwehrmitglied Ernst Schlögel zur Ernennung zum Ehrenkommandanten (s. Foto).

Facebook

Hier gelangt ihr zu unserer Facebook Seite

 

Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Kreis Unterallgäu :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 24/05/2019 - 07:20 Uhr